Ein-/Ausschalten von Beobachtungsgruppen

by Karsten @, Wednesday, May 03, 2023, 05:53 (412 days ago)

Hallo Micha,
ich habe beim Rechnen von Projekten mit JAG3D in letzter Zeit des öfteren folgendes Problem:
Einige Netze, mit denen wir arbeiten, werden über mehrere Monate Stück für Stück aufgebaut und in einem Projekt zusammen ausgeglichen. Dabei gibt es hin und wieder durch Punktverwechslungen o.ä. Standpunkte, die im ersten Durchlauf nicht rechenbar sind und nach Kontrolle korrigiert werden müssen. Um die Plausibilität der restlichen Messdaten zu prüfen, schalte ich in der Berechnung einzelne Gruppen von Neupunkten ab und nach Bestätigung der Daten wieder zu.
Bei der Berechnung mit JAG3D passiert nun folgendes:
Wenn ich nach dem Start von JAG3D Gruppen von Neupunkten abschalte und die Berechnung durchführe, erfolgt die Auswertung wie gewollt mit den restlichen Punktgruppen.
Habe ich aber erst einmal eine Komplettausgleichung mit allen Daten durchgeführt und schalte danach einzelne Neupunktgruppen ab, erfolgt in JAG3D trotzdem die Berechnung mit allen Daten - das Abschalten der Neupunktgruppen wird negiert. Die Auswahl funktioniert erst dann wieder, wenn ich eine Berechnung mit vollständig abgeschalteten Neupunktgruppen durchgeführt habe und sukzessive die einzelnen Neupunktgruppen wieder zuschalte.
Meines Erachtens nach hatte dieses Ein-/Ausschalten der Punktgruppen in früheren Versionen problemlos funktioniert.

Viele Grüße
Karsten

locked
726 views

Complete thread:

 RSS Feed of thread