Netzplanung Tunnel

by Peter, Monday, May 15, 2023, 01:24 (381 days ago) @ Micha

sorry das ich nochmal auf mein Projekt zurückkomme aber hab schlaflose nächte deshalb:crying:

Hintergrund des Projekts ist folgender:

der Tunnel wird zu 3 Epochen per Laserscanning aufgenommen:

Epoche 0: Urmessung vor der Sanierung

Epoche 1 (nach 3 Jahren): die Decke und Wände (Schalung) wurde um 2-3cm abgefräst und die Fahrbahn wird neu gemacht.die Massen des Schalungsabtrags sollen berechnet werden.

Epoche 2: die neue Schalung wurde aufgetragen und nun soll wiederum eine Massenberechnung erfolgen.

Problematik:

Ortseinfahrt und Ortsausfahrt müssen aus verkehrsgründen jeweils an einem Tag gemessen werden

Die Laserscanpasspunkte im Tunnel werden durch die Sanierungsarbeiten zerstört und müssen bei den Folgeepochen neu gesetzt und bestimmt werden.

Das heißt im Klartext das die Festpunkte vor und hinter dem Tunnel bei den Folge-Epochen als Ausgangspunkte genutzt werden und dann wiederum eine Netzmessung erfolgt.

Nun habe ich zwei Lösungsansätze:

1: Bestimmung von jeweils 4 Festpunkten vor und hinter dem Tunnel durch Schaffung eines Grundlagennetzes "überhalb" des Tunnels vor der Verkehrssperrung. Am Tag der Verkehrssperrung wird dann jeweils frei mit den Festpunkten Stationiert und durchpolygoniert (beidseitig angeschlossener Polygonzug). Auf den Polygonpunkten werden dann die Passpunkte im Tunnel bestimmt.
Nachteil: Ungenauigkeiten in der Mitte des Tunnels.

Schaubild V1


2: Bestimmung der Festpunkte vor und hinter dem Tunnel, sowie Einmessung der Passpunkte im Tunnel durch Netzmessung am Tage der Verkehrssperrung.
Nachteil: Zeitliches Problem (Scannen + Netzmessung an einem Tag). Ungenauigkeiten durch Polygonzug (schlechte Schnittbedingungen).

Die Passpunkte im Tunnel werden von maximal 2 Standpunkten aus bestimmt.

Schaubild V2

Die Ausgleichung soll auch als 3D Netz erfolgen. Hierfür würde ich bei 2 Standpunkten vor und hinter dem Tunnel jeweils die Instrumentenhöhe per Maßband messen und die Punkte zuvor nivellieren.

Ich hoffe nochmal auf eure Hilfe.

Viele Grüße
Peter


Complete thread:

 RSS Feed of thread