Uncertainty of instrument and target heights

by Eddi, Saturday, February 24, 2024, 10:13 (48 days ago) @ Micha

Hallo,

ja, da habe ich wohl das falsche Thema erwischt...., danke!
Deinen Einwand kann ich nachvollziehen, auch wenn der Einfluss der Streckenmessgenauigkeit in vielen Fällen recht gering sein wird (bei Zeta 90 gon 1/6 der Streckenmessgenauigkeit).
Die Verfahrensweise würde aber dazu führen, dass Zenitwinkel bei kürzeren Zielweiten ein geringeres Gewicht erhalten, was vielleicht auch gar nicht so abwegig wäre...

Eddi


Complete thread:

 RSS Feed of thread