GSI8 Import

by Micha ⌂, Bad Vilbel, Thursday, May 02, 2024, 07:02 (83 days ago) @ Messmer_E

Hallo Ferdinand,

Wir verwenden die Leica MS60 -> diese werden wir auf jeden Fall mit der FRT testen.

Das sollte funktionieren. Wir nutzen eine TS60 mit dem FRT-File für den Export.

Dazu kommen oft GeoMAX Zoom90 zum Einsatz

Wenn es hier ein Hersteller-spezifisches Format gibt, kann ich versuchen, dies in JAG3D zu integrieren. In diesem Fall würde ich die Formatbeschreibung benötigen und ggf. ein paar Beispieldatensätze.

Ich nehme an, wenn wir lange Gauß-Krüger Koordinaten importieren wollen, müssen wir auf GSI16 umstellen?

Ich würde dies in jedem Fall empfehlen. Das GSI-8 Format stellt nur 8 Zeichen zum Speichern von Daten zur Verfügung. Dies ist mitunter etwas wenig. Insbesondere bei langen Koordinaten, wie sie bei UTM und GK vorkommen, reichen die Stellen nicht aus.

Alternativ zum GSI Format unterstützt JAG3D auch LandXML. Dieses Format sollte vom Instrument direkt exportierbar sein. Das Einlesen der Daten ist hier jedoch etwas langsamer als beim GSI-Format. Zum Testen wäre dies aber eine Alternative zum FRT-GSI-Export.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
JAG3D, LandXML, Leica, Import, UTM, Gauß-Krüger, GSI8


Complete thread:

 RSS Feed of thread