Anpassen der Varianzen a priori

by PeterW, Wednesday, April 01, 2020, 07:22 (60 days ago)

Hallo Micha,

wenn ich bei einer Ausgleichung mit JAG3D signifikante Varianzkomponenten a posteriori erhalte und diese durch a priori zu optimistische Genauigkeiten in den Beobachtungen erklären kann - gibt es dann eine Möglichkeit, diese Beobachtungen schnell entsprechend in ihren Standardabweichungen anzupassen? Ich kann das natürlich in der exportierten Messwertdatei machen und diese neu laden (und das klappt auch), aber geht es auch innerhalb von JAG3D? Ich habe leider nichts gefunden...

Schöne Grüße
Peter


Complete thread:

 RSS Feed of thread