Leica GSI Import

by mm, Wednesday, December 02, 2020, 08:51 (53 days ago)

Guten Tag zusammen.

Zuerst einmal großes Lob für das Programm JAG3D, ich habe es die letzten 2 Jahre viel genutzt und war immer sehr zufrieden damit.


Durch meinen Jobwechsel und dem daraus folgenden Umstieg von Trimble auf Leica stoße ich jetzt allerdings auf ein paar Probleme. Im Außendienst arbeiten wir mit Freicodes, d.h. wir schreiben auf jedem Standpunkt über die Codes die Standpunktinformationen in die GSI und Caplan liest daraus den Standpunkt und die Standpunkthöhe. Danach fangen direkt die Satzmessungen an. Das ganze sieht in der GSI dann so aus:


*410006+0000000000000010 42....+000000000000STP1
*410007+0000000000000088 42....+0000000000000000
*110008+0000000000000124 21.322+0000000020803256 32..00+0000000000119481 33..10-0000000000001939
*110009+0000000000000121 21.322+0000000027610842 32..00+0000000000038491 33..10-0000000000000314

Code 10 steht dabei für die Standpunktnummer, Code 88 für die Standpunkthöhe. Der restliche Aufbau der GSI ist im Leica Standartformat.

Da ich gerne weiterhin mit JAG3D arbeiten möchte ohne den Arbeitsablauf im AUßendienst zu verändern: Gibt es eine Möglichkeit dass JAG3D ebenfalls die Informationen aus den Codes liest?

Vielen Dank schon einmal

M-M


Complete thread:

 RSS Feed of thread