Sortierung einzelnen Spalten nach Programmende auf Default

by Micha ⌂, Bad Vilbel, Tuesday, February 09, 2021, 17:51 (24 days ago) @ htw9056

Hallo,

Gibt es ggf. perspektivisch eine Variable, die eine dauerhafte Speicherung der eigenen Sortierung ermöglicht?

Du meinst, ob dies in einer zukünftigen Version mal implementiert wird? Grundsätzlich ist es denkbar. Ich habe gestern ein wenig rumgeschaut, wie man das Ereignis triggern könnte. Das ist nicht das Problem. Die Herausforderung liegt im Speichern. Die Tabelle stellt die Daten dar, kennt aber diese Daten nicht. Eine Spalte (also die graphische Komponente) ist vom Datenmodel unabhängig. Wenn Du bspw. nach dem Redundanzanteil sortierst, dann würde zwar das OnSort-Event feuern aber ich hätte zum gegenwärtigen Zeitpunkt keinen Anhaltspunkt, welche Spalte (aus Sicht der Daten) es eigentlich ist.

Man müsste, um es sauber zu machen, vermutlich eine Klasse von TableColumn ableiten und dort noch zusätzliche Eigenschaften hinterlegen. Das ist nicht mal schnell erledigt, da ich das bisher nicht vorgesehen habe. Unterumständen ließe es sich aber auch mit dem Wunsch von H-1 irgendwie kombinieren. Mal sehen...

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


Complete thread:

 RSS Feed of thread