Angehängter Polarpunkt zerschiest die Ausgleichung

by Pierre, Friday, August 16, 2019, 12:05 (30 days ago) @ HartmannBernd

Hi,

in dem JAG3D-Projekt welche Du zum Download zur Verfügung gestellt hast: ist der Neupunkt 390734 nur von einem Standpunkt (310733) und auch nur mit Richtungen angemessen. Weiterhin ist der mit 0/0 als Näherungskoordinaten drinn, während der Rest GK-Koordinaten hat ... daher läuft das gegen die Wand.

Wenn Du den Punkt deaktivierst, dann läuft die Ausgleichung mit 6 Iterationen durch. Danach sind zwar noch kräftig Ausreißer in der Messung, aber immerhin.

Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

Viele Grüße
Pierre


Complete thread:

 RSS Feed of thread