Basislinien

by Micha ⌂, Bad Vilbel, Wednesday, April 21, 2021, 06:43 (24 days ago) @ Bernhard

Hallo Bernhard,

Meine Basislinien habe ich derzeit im Koordinatensystem WGS84 (XYZ-Kartesisch) vorliegen. Kann ich diese so importieren, oder muss ich sie zuerst noch transformieren? Wenn ja, in welches KS?

Diese Frage stellt sich so nicht bzw. kann ich mit diesen Informationen nicht beantworten. Es hängt davon ab, was Du vor hast.

Hier ein Beispiel aus GPS in der Praxis von Bernhard Hofmann-Wellenhof. Die Koordinaten sind:

SB 4213857.480 1025292.070 4664733.470
KK 4214436.777 1025493.730 4663835.190
KS 4213099.408 1022546.373 4665836.887
LK 4215184.630 1021692.539 4664261.604

und die Basislinien lauten:

SB KK   579.297   201.660  -898.280
KK KS -1337.369 -2947.357  2001.697
KS LK  2085.222  -853.834 -1575.283
SB KS  -758.051 -2745.673  1103.395
LK KK  -747.852  3801.192  -426.417

Dieses Netz kann direkt in JAG3D ausgewertet werden. Wie Du siehst, liegt alles im WGS84 vor, eine Transformation ist nicht notwendig.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
JAG3D, WGS84, GNSS, Ausgleichung, Basislinie, GPS


Complete thread:

 RSS Feed of thread