Fehler bei Berechnung der Näherungskoordinaten

by Micha ⌂ @, Saturday, August 31, 2019, 17:47 (15 days ago) @ gf

Hallo,

Ausgleichen funktioniert jedoch problemlos,

Dann spielt es bei Dir vielleicht keine Rolle. Die Näherungskoordinatenbestimmung arbeitet mit vollständigen polaren Messungen, wie sie ein modernes Tachymeter liefert. Für jeden Standpunkt werden dann die lokalen Koordinaten bestimmt. Anschließend wird geprüft, ob es zwei Standpunkte mit mind. zwei gemeinsamen Punkten gibt, und diese Systeme dann vereint durch Transformation. Das wird solange versucht, bis hoffentlich am Ende nur ein System übrig bleibt. In Deinem Fall sind wohl mind. zwei Systeme übrig geblieben, die nicht vereint werden konnten. Wenn Du aber sowieso schon Näherungswerte hast, spielt dies für Dich keine Rolle mehr.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


Complete thread:

 RSS Feed of thread