Höhendifferenz Polygonzug

by Micha ⌂, Bad Vilbel, Tuesday, July 27, 2021, 21:41 (63 days ago) @ FelixE

Hallo Felix,

Beim Maßstab bin ich auch schon über die Schätzung gestolpert. Ich denke immer, dass der/die definierte Maßstab/Refraktion verwendet wird wenn das Häkchen gesetzt ist.

Wenn Du kurz mit der Maus über der Option verweilst, dann kommt der Tooltip mit der Erklärung für die jeweilige Option. Im Falle des Maßstabs ist es: "Ausgewählt, wenn der Maßstab ein unbekannter Parameter der Ausgleichungsrechnung ist". Ich habe versucht, an jedem Element einen solchen Tooltip zu hinterlegen: Button, Textfelder, Tabellenkopf usw.

Ein weiterer Indikator nach der Ausgleichung ist, dass Du im Reiter Zusatzparameter natürlich nur Werte findest, wenn die Gruppe entsprechende Parameter besitzt. Sind alle Parameter fest (kein Haken), dann ist dort auch kein Wert in der Tabelle zu finden.

Gibt es denn die Möglichkeit den Maßstab bzw. die Refraktion über alle Beobachtungen zu bestimmen?

Ja, aber...

Geht das nur wenn ich auf die standpunktweise Separation verzichte?

... genau. Das ist die von mir verwendet Definition für eine Beobachtungsgruppe. Alle Beobachtungen einer Gruppe sollen ein einheitliches stochastisches Modell aufweisen und gleiche Zusatzparameter haben. Du müsstest demnach die Strecken bzw. Zenitwinkel in jeweils einer Gruppe vereinen.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


Complete thread:

 RSS Feed of thread