GSI-Import - JAG3Dv20210701

by Pierre, Monday, August 02, 2021, 21:03 (57 days ago) @ Micha

Nabend Micha,

soweit so gut. Licht und Schatten, so wie immer im Leben. ;-)

Den von Dir erläuterten Hintergrund kann ich voll und ganz nachvollziehen. Auch was die Vergleichbarkeit angeht stimme ich Dir zu. Da kein Informationsverlust entsteht und der Messwert unverändert bleibt ... alles paletti. Die Sache an sich, hat mich aber schon stutzen lassen ... wenn man seine Original-Messwerte nach dem Import zum Teil nicht mehr wiederfindet.:-D Wenn mal ganz viel Zeit und Muße übrig ist, finde ich, dass es Sinn macht das mit ins Wiki aufzunehmen oder?

Gerade in den Übungen im 2. Semester ist mir aufgefallen, dass die Studierenden teilweise beim Standpunktwechsel dies vergessen und in Lage II beginnen, wodurch sie dann bei der Auswertung die GSI immer anpassen mussten.

Hier bin ich anderer Meinung: Solange Messwertdateien händisch anpassen, bis das in der Birne angekommen ist, dass man die Messung in Lage I beginnt.;-)

Vielen Dank und Viele Grüße
Pierre


Complete thread:

 RSS Feed of thread