freie Netzausgleichung - Bedingungsgleichungen

by Frank, Saturday, March 12, 2022, 17:51 (68 days ago)

Hallo Micha,

ich schreibe gerade eine eigene Anwendung für eine 3D Netzausgleichung. Sehr hilfreich war dazu dein Artikel "Vergleich der Ergebnisse verschiedener Netzausgleichungsprogramme". Ich konnte meine Ergebnisse damit vergleichen und erziele 100 % Übereinstimmung.

Leider gelingt mir das aber bisher für die berechneten Standardabweichungen der berechneten Punkte nicht. Ich vermute es liegt an den von mir aufgestellten Bedingungsgleichungen.

In dem Zuge stellt sich mir die Frage, wie mit der Orientierungsunbekannten in der Bedinungsgleichung umzugehen ist. Kannst du mir einen Tip geben? (ich weiß, die Frage ist sehr allgemein gestellt, aber jeder Hinweis ist willkommen :-))

Gruß Frank


Complete thread:

 RSS Feed of thread