Ausgleichung durch Fläche 2.Ordnung

by Micha ⌂, Bad Vilbel, Thursday, May 19, 2022, 19:49 (45 days ago) @ Eddi

Hallo Eddi,

ich habe 13 Punkte (x,y,z) auf einer Kugeloberfläche durch eine Fläche 2.Ordnung mit der Kurven- und Flächenanalyse von JAG3D ausgeglichen.

Wenn Du die Form schon kennst, würde ich an Deiner Stelle auch direkt eine Kugel schätzen. Bei der Quadrik werden letztlich mehr Parameter bestimmt, sodass die Anpassung immer eine kleinere Verbesserungsquadratsumme liefern wird als bei der Kugel.

Durch welche Funktionsgleichung wird den die Fläche beschrieben?

Im Menü unter Eigenschaften --> Merkmal findest Du die geometrischen Primitiven, die bei der Schätzung verwendet wurden auch als Gleichung, d.h.,

[image]

Ich sehe aber gerade, dass ich leider bei der Groß- und Kleinschreibung nicht ganz konsequent war. Hier muss ich in der nächsten Version zwingend nachbessern. Im Screenshot (und auch bei Dir in der Applikation) sind demnach a = Polynomkoeffizient A, b = Polynomkoeffizient B, ..., u0 = Abstand d.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
JUniForm, Quadrik, Parameter, Gleichung, Koeffizienten


Complete thread:

 RSS Feed of thread