Netzausgleichung Workflow Problem

by Felix, Tuesday, November 12, 2019, 15:54 (30 days ago)

Hi,

habe Jagd3D rein zufällig gefunden. Absolut genial !

Ich habe folgendes Problem. Für einen einfachen Test habe ich eine jobxml importiert (Trimble).
2 Standpunkte (9000,9001), 4 fixe koordinaten-bekannte Anschlusspunkte (1,2,3,4) und 5 Neupunkte (1000,1001,1002,1003,1004), die jeweils von beiden Standpunkte aus beobachtet worden sind.

Momentan schiebe ich alles hin und her und bekomme jedes Mal Fehlermeldungen: Normalgleichungsmatrix = singulär (das ist vermutlich aufgrund eines Rangdefekts), habe im Wiki nachgelesen und siehe da es gibt hier eine Funktion dafür im Menü, vermutlich für die freie Netzausgleichung. Aber das funktioniert bei mir irgendwie nicht.

Also habe ich meine Anschlusspunkte mal in die Rubrik Varianzfreie Anschlusspunkte gepackt und die Neupunkte in die Rubrik Neupunkte. In den Rubriken terrestrische Messungen stehen meine Beobachtungen. Jeweils ein Eintrag bei Horizontalrichtungssätze (hier stehen die Messungen für Standpunkt 9000 und Standpunkt 9001 drin) und ein Eintrag bei Horizontalstrecken (Messungen von 9000 und 9001).
Hier bekomme ich dann die Fehlermeldung: der Punkt 1000 mit der Dimension 2 ist mit 0 Beobachtungen unterbestimmt, er hat aber die 2 Beobachtungen von 9000 und 9001.

Was mach ich hier falsch?

Vielen Dank für die Unterstützung!
Mit besten Grüßen,
Felix


Complete thread:

 RSS Feed of thread