Projection and Reduction Properties / Reference Latitude

by df1976, Sunday, April 28, 2024, 01:18 (33 days ago)

Hallo

I hab gerade mal versucht ein lokales Projekt anzulegen mit GRS80
und grobe Breite von 37.5 gon wo mein Projekt liegt. Das Programm erlaubt mir nicht mehr
als 0.999999gon einzugeben. Verstehe ich hier etwas falsch?

JAG3Dv20240419_Windows

hier mal ein kleines Video das zeigt was ich versuche.
https://1drv.ms/v/s!AukrJ2RhCvoHjGiYhlsXRIbJ90CC?e=Rbhn81

Danke und Grüße aus Sydney

Projection and Reduction Properties / Reference Latitude

by Micha ⌂, Bad Vilbel, Sunday, April 28, 2024, 09:05 (32 days ago) @ df1976

Hallo df1976,

Das Programm erlaubt mir nicht mehr als 0.999999gon einzugeben.

Danke für den Hinweis. Ich konnte es reproduzieren und beheben. Die Verifizierung der Eingabe war fehlerhaft. Die Eingabe erfolgt in Deinem Beispiel in Neugrad aber die Prüfung erfolgte in Radiant. Ich habe gerade eine neue Version von JAG3D hochgeladen, bei der dieser Fehler behoben wurde.

Danke für Deine Mithilfe!
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
JAG3D, v20240428, Verifizierung, Referenzbreite, Referenzlänge

RSS Feed of thread