CoordTrans - Restklaffen im Report

by MartinR, Tuesday, April 16, 2019, 08:47 (218 days ago)

Hallo Micha,

welche fthl Dateien muss ich anpassen, um im Report auch die Restklaffen angezeigt zu bekommen?

Danke und Gruß
Martin

CoordTrans - Restklaffen im Report

by Micha ⌂, Tuesday, April 16, 2019, 19:23 (218 days ago) @ MartinR

Hallo,

welche fthl Dateien muss ich anpassen, um im Report auch die Restklaffen angezeigt zu bekommen?

Was verstehst Du unter Restklaffen? Für die identischen Punkte werden die Residuen angezeigt mit ε. Grundsätzlich sind die Dateien mit dem Namen point_*.ftlh für die Punkttabellen der HTML-Ausgabe zuständig. Wenn etwas zu ändern wäre, dann in diesen Files.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

CoordTrans - Restklaffen im Report

by MartinR, Wednesday, April 17, 2019, 08:46 (217 days ago) @ Micha

Hallo Micha,

Danke für die schnelle Antwort. Unter "Restklaffen" verstehe ich die Koordinatendifferenzen in den identischen Punkten zwischen den transformierten Startsystemkoordinaten und den festen Zielsystemkoordinaten. Das hört sich nach Residuen an, denke ich. Kann aber auch sein, dass ich gerade auf der Leitung stehe.
Denn wenn ich diese Differenzen händisch rechne aus der "Export Transformationspunkte"-Datei und den Zielsystemkoordinaten, bekomme ich andere Werte heraus als unter Residuen angezeigt.

Gruß
Martin

CoordTrans - Restklaffen im Report

by Micha ⌂, Wednesday, April 17, 2019, 21:21 (216 days ago) @ MartinR

Hallo,

Unter "Restklaffen" verstehe ich die Koordinatendifferenzen in den identischen Punkten zwischen den transformierten Startsystemkoordinaten und den festen Zielsystemkoordinaten. Das hört sich nach Residuen an, denke ich. Kann aber auch sein, dass ich gerade auf der Leitung stehe.

Ist in der Rechnung, welche Du zur Validierung herangezogen hast, wirklich ein festes Zielkoordinatensystem vorhanden? CoordTrans berücksichtigt Messunsicherheiten im Start- und Zielsystem, sodass für beide Koordinatensätze Verbesserungen geschätzt werden. Keines der Systeme ist daher fest, sofern man dies nicht explizit fordert. Ist bei Dir ein System als invariant definiert?

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

CoordTrans - Restklaffen im Report

by MartinR, Wednesday, June 19, 2019, 05:30 (154 days ago) @ Micha

Hallo,

ich habe die Zielsystemkoordinaten mit 10E-6 Genauigkeit festgesetzt. Mit einem ersten Startdatensatz passt auch alles, wenn ich es richtig überblicke. Bei dem zweiten Startdatensatz gibt es die beschriebenen Abweichungen. Die Residuen entsprechen hier der Differenz "Startsystem prio" minus "Startsystem post". Die Differenz Transformationspunkte minus Zielsystem ist leicht unterschiedlich.

Die Datensätze lasse ich dir per email zukommen. Kannst du dir das bei Gelegenheit bitte anschauen?

Danke und Gruß
Martin

CoordTrans - Restklaffen im Report

by Micha ⌂, Wednesday, June 19, 2019, 07:43 (154 days ago) @ MartinR

Hallo Martin,

ich habe mir Dein Beispiel angesehen. Sofern ich Dein Problem richtig verstanden habe, möchtest Du die Koordinatendifferenzen in den identischen Punkten zwischen den transformierten Startsystemkoordinaten und den festen Zielsystemkoordinaten bestimmen. Etwas anders formuliert: Das in sich invariante Startsystem soll bestmöglich auf den identischen Punkten gelagert werden. Wenn das Dein Ziel ist, dann solltest Du das Startsystem auch festhalten (z.B. mit einer Genauigkeit von 10E-6) und nicht das Zielsystem. Dann sind die Residuen im Zielsystem identisch mit den Koordinatendifferenzen.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
transformation, coordtrans, residuen, Restklaffen

RSS Feed of thread