Umformung mit GeoTra

by Ray, Thursday, October 08, 2020, 09:19 (15 days ago)

Hallo zusammen,

ich habe eine Liste mit 80 Koordinaten, die in RD/83 vorliegen und die ich mit der Gitterdatei NTv2_SN.gsb in UTM umformen lassen möchte.
Leider weiß ich nicht genau, wie die Quelldatei aussehen muss. Bisher habe ich hier eine txt-Datei (quasi .csv-Datei mit Leerzeichen als Trenner) mit drei Spalten (Punktname, x, y). Als Ausgabedatei gebe ich test.txt ein.
Im Ergebnis bekomme ich stets die Meldung, dass 80 Koordinaten nicht transformiert werden konnten.
Gibt es Vorganeb zur Quelldatei oder fehlen noch Parameter?

Gruß
Ray

Umformung mit GeoTra

by Micha ⌂, Bad Vilbel, Thursday, October 08, 2020, 10:40 (15 days ago) @ Ray

Hallo Ray,

das Format (Pkt, East, North mit Leerzeichen/Tabs dazwischen) sollte so passen. Sind Deine Koordinaten vollständig mit Zonennummer? Ist auf der Oberfläche angehakt, dass Du kartesische Koordinaten transformieren willst (im Screenshot rot markiert)?

[image]

Bevor Du viel rumprobierst mit der Datei, würde ich mal einen Deiner Punkte auf der Oberfläche direkt eingeben und diesen umformen lassen. Wenn das dann funktioniert, würde ich mir die Datei näher ansehen.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
GeoTra, Koordinaten, Datei, Format

Umformung mit GeoTra

by Ray, Thursday, October 08, 2020, 11:36 (15 days ago) @ Micha

Hallo Micha,

danke. Hat funktioniert. Nachdem ich einen einzelnen Punkt umgeformt habe, stellte ich fest, dass dabei der Dezimaltrenner zu einem Punkt umgewandelt wird. Meine Koordinaten hatten Komma als Dezimaltrenner.

Beste Grüße
Ray

RSS Feed of thread