Anzahl der Beobachtungen pro Punkt

by Micha ⌂, Bad Vilbel, Monday, January 30, 2023, 08:27 (504 days ago) @ htw9056

Guten Abend,

Ja das wäre so möglich, aber dann muss ich immer von den Messungen in den das Feld der Punkttabellen klicken, um dann wieder in die Messungen zu wechseln, wo ich die Information benötige. Das finde ich umständlich.

Naja, es wäre doch aber logisch und ist sicher besser als händisch zu zählen, wie Du es jetzt machst, oder über die info-Datei. Du musst es also positiv sehen. ;-)

Was würde man nun aber bspw. bei einer Streckenmessung von Punkt 7 zu Punkt 5 erwarten?

Mir würde hier die Angabe zum Zielpunktes ausreichend sein. Die Information für dem Standpunkt mitzuführen, macht aus der jetzigen Erkenntnis heraus keinen Sinn.

Wenn der Punkt 5 nun von verschiedenen Standpunkten 20 mal angezielt wurde, dann würde diese 20 bei allen 20 Beobachtungen, die Punkt 5 als Ziel haben, stehen. Das finde ich ein wenig arg penetrant, da diese Kennzahl zunächst kein qualitatives Maß darstellt. Ich kann auch nicht direkt erkenne, warum der Anfangspunkt eine untergeordnete Rolle spielen soll als der Endpunkt einer Messung.

Beachte, dass sich die Angabe in den Punkttabellen aus der Summe der Standpunkte und Zielpunkte zusammensetzt. z.B. ein freier Standpunkt ohne weitere Anzielungen = 1 :-)

Jetzt bin ich mir unsicher, ob wir wirklich vom selben reden. Wenn von einem freien Standpunkt in einem Lagenetz zur Stationierung zwei Anschlusspunkte angezielt wurden, dann sich dies 4 Messungen (zwei Strecken, zwei Richtungen). Wurde die freie Station später noch einmal als Zielpunkt verwendet und von einem anderen Standpunkt angezielt, so kämen noch eine Strecke und eine Richtung hinzu und es sind 6 Messungen, die diesen Punkt berühren. Wie zählt Du?

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

locked
1108 views

Complete thread:

 RSS Feed of thread