hybride Ausgleichung in WGS84 mit GNSS-/ terr. Messungen

by Micha ⌂, Bad Vilbel, Friday, November 03, 2023, 07:11 (117 days ago) @ htw9056

Guten Abend Stefan,

Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich alle möglichen Varianten durchgerechnet habe
hier meine Ergebnisse:

Danke für Deine Gegenüberstellung. Die Variante nur Drehung aber kein Maßstab war vermutlich auch nicht viel besser, weshalb Du sich nicht gezeigt hast. Die Lage sieht in Deiner favorisierten Version wirklich in Ordnung aus. Die Höhe ist mit 2 cm aber etwas unsicherer aber das war sicher erartbar.

Deine Tabelle hat in den Zellen E25, F25, I25 und J25 einen Fehler. Diesen habe ich bei mir bereits korrigiert. :-) Vielleicht aktualisierst du die Tabelle?

Danke für den Hinweis. Ich habe die Tabelle korrigiert, sodass Du prüfen kannst, ob Deine Berechnung stimmt. Ich gehe aber davon aus, das alles stimmig ist, sodass ich die Excel-Tabelle demnächst auch wieder entfernen werde.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


Complete thread:

 RSS Feed of thread