Ausgleichung divergiert bei dynamische Anschlusspunkte

by Micha ⌂, Bad Vilbel, Thursday, April 09, 2020, 08:28 (52 days ago) @ joerg

Hallo Jörg,

vielen Dank für Deinen Hinweis - es war tatsächlich die veraltete Softwareversion (V20191022) die den Fehler verursacht hat - jetzt läuft die Ausgleichung wie erwartet durch!

Super. Vielen Dank auch für Deine Rückmeldung.

Meine "Festpunkte" bewegen sich trotzdem viel stärker als erwartet, entweder liegt es an der Konfiguration des Netzes in dieser Epoche (1), oder an der Auswertung von Epoche 0...

Hast Du beide Epochen schon mal in einem gemeinsamen Modell ausgewertet? JAG3D unterstützt diese Art der Kongruenzanalyse, siehe Kongruenzanalyse auf der Basis originärer Beobachtungen. Im Wiki gibt es ein einfaches Tutorial zum Statistisch gesicherten Auffinden von veränderten Punkten mittels Kongruenzanalyse. Ein bestehendes Beispielprojekt, welches wir in dieser Untersuchung eingesetzt haben, findest Du temporär hier. Vielleicht hilft Dir dies weiter bei Deiner Analyse.

Viele Grüße und schöne Ostern
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
JAG3D, Kongruenzanalyse


Complete thread:

 RSS Feed of thread