Datenimport und Fehlermeldung bei Ausgleichung in JAG3D

by K.D. @, Monday, May 27, 2019, 06:56 (20 days ago)

Hallo,

leider meine Probleme fangen schon am Anfang mit der Datei einlesen. Ich versuche schon seid paar guten Tagen, komme aber leider nicht weiter.. und die zeit wird immer knapper, daher wende ich mich um Hilfe.

Ich habe wirklich unterschiedlich bearbeitete Dateien versucht einzulesen, leider immer ohne Erfolg. Auch die Z-Datei von Caplan ist meiner Meinung nach nicht richtig. Nach dem Einlesen und Eingabe der Einstellungen, wenn ich die Netzausgleichung Starte, ploppt immer Fehlermeldung aus der ich auch nicht schlau werde.

[image]

Was bedeutet das?

Ich habe eine Messung mit 4 Standpunkten. Bei denen werden Punkte gemessen mit: Distanz, Horizontalwinkel und Vertikalwinkel. Welches Format sollte ich dafür anfertigen?

Und nochmal frage zu Caplan.. obwohl ich eigentlich hier nicht zu Caplan zugreifen möchte, da ich die Beiden Programme vergleichen will, aber wenn's nicht anders geht werde ich auf die Art von Punkte einlesen zugreifen.

Wenn ich die Z-Datei einlese, werden die Werte in Terrestrischen Beobachtungen eingetragen. Die "Horizontalrichtungssätze": Standpunkt, Zielpunkt, t0 [gon] (ist damit der Hz Winkel gemeint?) und d0[m] (ist damit die Horizontalstrecke gemeint?) Es verwirrt mich, da in den "Schrägstrecken" sind die Werte bei s0 [m] und d0[m] gleich. Ist das richtig so?


Viele Grüße
Kamila


Complete thread:

 RSS Feed of thread