Fehlermeldung bei Näherungswertbestimmung in JAG3D

by Micha ⌂, Wednesday, June 05, 2019, 07:01 (187 days ago) @ K.D.

Hallo,

Da ich mehrere Epochen habe.. sind somit meine Objektpunkte mit festen Koo. versehen.

Ich denke nicht, dass dem so ist und dies eine sachgerechte Analyse darstellt. Wie willst Du Veränderungen feststellen, wenn Du die Koordinaten als fehlerfrei annimmst? Aber das soll nicht das Problem hier sein...

Ich habe versucht die Daten jetzt in der neuen Version einzulesen.. wie davor auch. Leider kommt ein I/O-Fehler raus.

Von eim I/O Fehler hast Du in Deinem letzten Posting nichts erwähnt. Da hieß es noch, es gäbe Probleme mit den Naherungen. Es wäre hilfreich, wenn Du Dein konkretes Problem mal beschreibst, die Eingangsdaten zumindest auszugsweise hier postest und erklärst, an welcher Stelle in JAG3D welches Problem Deiner Meinung nach auftritt mit Fehlermeldung. So, wie Du es derzeit beschreibst, kann Dir keiner helfen weil alles recht Konfus und Lückenhaft umrissen wird.

Normalerweise werden einfache Dateien zB für Punkte einfach über Import -> Punkte -> Datumspunkte -> Lagedatumspunkte eingelesen, wenn es ein freies 2D Netz sein soll. Der Import von terrestrischen Daten erfolgt analog via Import -> terrestrische Beobachtungen. Das es bei diesem Import zu Problemen kommt, wäre mir neu.

Auch wenn ich die Daten von vorherigen Version Exportiere, bricht er immer bei der selben Zeile ab.

Keiner, außer Dir, kennt diese Zeile.


Viele Grüße

Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


Complete thread:

 RSS Feed of thread