Welcher Fehler?

by Micha ⌂ @, Thursday, August 01, 2019, 15:04 (19 days ago) @ StuEv

Hallo,

Nein!!!

Habe gerade nachgeschaut, 0,5 mm (auf 1,5 m) wird für das GZR3 angegeben (das sind 0,3 mm auf 1 m).

Aber gibt auch auch Dreifüße mit eingebautwem optischem Lot, aber über die Zentriergenauigkeit lässt sich streiten :).

Nein, ein festeingebautes Lot meine ich nicht. Es muss sich in jedem Fall drehen lassen.

Gibt es eigentlich ein Tutorial wie mit Jag3D eine Netzplanung durchgeführt wird?

Nein aber es ist ähnlich zu einer klassischen Netzmessung - nur dass Du keine exakten Messwerte benötigst.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


Complete thread:

 RSS Feed of thread