Mittelwertbildung

by Frakis, Thursday, April 28, 2022, 07:35 (22 days ago)

Hallo Community,

wann macht es denn Sinn Mittelwerte zu bilden?

i.d.R. wird eine Netzmessung mit 3 Vollsätzen und in zwei Lagen durchgeführt (entspricht 6 Beobachtungen).

Macht es dann nicht Sinn jeden Vollsatz einzeln für sich zu mitteln um Zielachsfehler/Kippachsfehler zu korrigieren und dann mit den 3 Beobachtungen in die Ausgleichung zu gehen?

In Jag3d wird jedoch eine Gesamt-Mittelwertbildung durchgeführt.

Oder ist es sinnvoller gar keine Mittelwerte zu bilden um die Redundanz zu erhöhen?

LG
Frakis


Complete thread:

 RSS Feed of thread